Merkzettel
Persönliche Beratung: +49 6103-5969-32
 
100 EUR sparen!

Bei Buchung bis zum 30.06. sparen Sie 100,- € pro Buchung mit unserem exklusiven Aktionscode HERZ100 für alle Reisen in der Sommersaison 2019. (Mindestpreis 1.200,- € gesamt, nur TUI & Airtours)

ab 862,- € pro Erwachsenen
Auge Icon
Aktuell interessieren sich 35 Personen für diese Anlage
  • 24.06.2019 - 16.07.2019 ( 7 Tage)
  • Alle Flughäfen
  • 2 Erwachsene, 0 Kinder
  • TUI MAGIC LIFE
  • Alle

Reisezeit wählen

Reisezeitraum

Lieber Kunde, Die Reisedauer ist größer als der eingegebene Reisezeitraum. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie eine Reisedauer aus.


Früheste An-/Spätesteste Rückreise



Anreise wählen

Lieber Kunde, Sie haben bei Ihren Reisedaten noch keine Anreisevariante gewählt. Bitte entscheiden Sie sich für eine Anreiseart und ggfs. Ihre bevorzugten Flughäfen, damit wir alle für Sie passenden Angebote anzeigen können.
Lieber Kunde, Wir haben für Sie alle Flughäfen der Region ausgewählt, in der Ihr bisher ausgewählter Flughafen sich befunden hat.

Flughafen wählen


Auswahl aufheben

Reiseteilnehmer

Lieber Kunde, die Reisepreise hängen teilweise stark vom Alter ab. Insbesondere bei Kindern gibt es unterschiedliche Staffelungen, abhängig vom Alter bei Reiseantritt.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Erwachsenen.
Lieber Kunde, Bitte wählen Sie die Anzahl der Kinder.

Die Anzahl der Reisenden oder das Alter eines der Kinder ist nich korrekt? Kein Problem, bitte hier die korrigierten Daten eintragen. Wir versuchen für Sie ein vergleichbares Angebot mit den geänderten Daten zu finden!










Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als drei Kinder angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Kindern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Lieber Kunde,
Sie haben bei Ihren Reisedaten mehr als sechs Personen angegeben. Leider ist es aus technischen Gründen nicht möglich diese Anzahl an Reiseteilenhmern automatisch auszuwählen. Wir bitten Sie daher sich telefonisch unter +49 6103-5969-32 mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir buchen Ihnen dann natürlich gerne Ihre Reise wie gewünscht manuell ein.
Bitte geben Sie ein Alter ein.

Veranstalter wählen

Premium Veranstalter


Weitere Veranstalter

Auswahl aufheben

Reiseziel wählen

Auswahl aufheben

Sportangebot

Ballsport

Fitness

Outdoor-Sport

Wassersport

Wintersport


Auswahl aufheben

Bewertungen für den TUI MAGIC LIFE Jacaranda

Sehr beliebt TUI MAGIC LIFE Jacaranda 94% Weiterempfehlung 100 55

Side - Alanya, Türkei

All Inclusive Frühbucher Anlage merken

Durchschnittliche Kundenbewertung

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden in Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 5 (mangelhaft)

  • Freundlichkeit der Mitarbeiter Note: 1,54
  • Gesamtzufriedenheit Note: 1,59
  • Qualität der Kinderbetreuung Note: 1,59
  • Qualität der Sportkurse Note: 1,55
  • Qualität der Wellness, Spa- und Beautyangebote Note: 1,62
  • Qualität und Angebot der Speisen und Getränke Note: 1,64
  • Service an der Rezeption Note: 1,58
  • Zimmer (Größe, Ausstattung, Zustand) Note: 1,61
  • Zufriedenheit mit Club-Direktion Note: 1,71

Die letzten Mitarbeiter-Reiseberichte

  • Erfahrungen von Elli Zimmermann

    Elli Zimmermann

    Ich habe im April einige Tage im Magic Life Club Jacaranda in der Türkei verbracht.

    Nachdem wir in Antalya gelandet sind, dauerte es  circa 50 Minuten, bis wir im tollen Neubau des Magic Life Clubs Jacaranda angekommen sind.

    Ich hatte ein traumhaftes Zimmer im Bungalowbereich im ersten Stock über den Familienzimmern mit privatem Poolzugang. Der Ausblick vom Zimmer über die beleuchtete Clubanlage war gigantisch. Wir sind zwar erst spät abends im Club angekommen, haben aber nur schnell die Koffer aufs Zimmer gebracht und uns kurz frisch gemacht, und ab ging es auf die Tanzfläche. Nach der langen 90er Partynacht habe ich mich am nächsten Morgen am reichhaltigen Frühstücksbuffet erst einmal richtig gestärkt, und habe dann die Clubanlage erkundet. Besonders schön finde ich, dass der Club eine so weitläufige Poollandschaft hat. Jeder findet den passenden Pool, egal ob man Ruhe, Action, Rutschen oder Wassersport sucht. Im Café Sissi habe ich mir die leckeren Gebäck- und Pralinenspezialitäten bei einer heißen Schokolade schmecken lassen. Bei der Yogastunde am Nachmittag mit Blick aufs Meer habe ich die innere Ruhe gefunden – traumhaft!

     Als besonderes Highlight hat Micky Krause den Club am Montag Abend mit „Schatzi schenk mir ein Foto“ und „Sie hatte nur noch Schuhe an“ richtig eingeheizt.

    Ich durfte viele MAGIC MOMENTS im wunderschönen Magic Life Jacaranda erleben und kann den Club wärmstens weiterempfehlen.

Kundenbewertungen, Meinungen und Erfahrungen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Zimmer und der Sauberkeit?

    Walther:

    Zimmer und Anlage wurden ordentlich gereinigt......Badausstattung könnte etwas besser sein (Seife etc)....
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    Auf der Toilette hing noch die Unterwäsche vom Zimmervorgänger!!! Die "Beseitigung" war eher schleppend! Von einer "Entschuldigung" mal ganz abgesehen, das war komplette Fehlanzeige!
    Reisebericht öffnen

    Torsten:

    Die Zimmer sin sehr geräumig, die Sauberkeit könnte besser sein als befriedigend. DIe Anlage war sauber aber immer und überall nassen rutschige Flächen
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Haupthaus war sehr sauber. Das Zimmer wurde gut gereinigt. Beachbar schmuddelig. Poolbar ok. Die Zimmer sind viel zu hellhörig, die Wände zu dünn. Die Unterhaltung des Zimmrnachbarn hört man unweigerlich mit. Schlafen ist erst gegen 01:00 bis ca. 05:30 möglich.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie den Service?

    Walther:

    Keine besonderen Vorkommnisse - die Frage, ob man etwas für uns machen könnte sollte eventuell nicht am letzten Urlaubstag kommen. Der Informationsfluß von "Barbereich-Manager" zur Rezeption war unerwartet gut...es wurde von der Rezeption nachgefragt, ob die Ski-Jacke wieder aufgetaucht sein obwohl wir nur dem Barbereich-Manager unsere Zimmernummer gegeben hatten.
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    WLAN in vielen Bereichen der Anlage eher mangelhaft. Die Rezeption in vielen Teilen überfordert.
    Reisebericht öffnen

    Torsten:

    Man kam sich vor, als würde man am Kölner Hauptbahnhof versuchen ein Zug zu finden und keiner ist so richtig gewillt, den Zug zu finden....
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Begrüßung hat keine Stattgefunden und auch keine Verabschiedung. Sehr kurze und wie wir später feststellen mussten, ungenaue Aussagen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit der Gastronomie?

    Walther:

    Die ersten drei Tage war das Angebot hinsichtlich Vielfalt und Menge sehr überschaubar. Wir sind meist nach 19:30 ins Restaurant gegangen und bereits zu diesem Zeitpunkt gab es ausgewählte Speisen nicht mehr und wurden auch nicht nachgereicht. Das änderte sich am Dienstag oder Mittwoch schlagartig....das war schlichtweg nicht in Ordnung und ich habe von diversen Gästen Beschwerden mitbekommen. Die Zusatzrestaurants waren über das dafür vorgesehene Terminal nicht buchbar - einzig das kostenpflichtige japanische Restaurant (in dem es uns auch gut gefallen hat). Gerade an den ersten Tagen wäre ich mit meinen Jungs gerne ausgewichen...
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    Im Prinzip jeden Tag das gleiche Essen, Ausnahme war die Cooking-Station sowie der Gala-Abend, gleichwohl es dann auch Burger etc. gab. Plätze in den Spezialitäten Restaurants zu erhalten ist fast nicht möglich, den anderen Gästen wird es mit dem Essen dann wohl ähnlich ergehen.
    Reisebericht öffnen

    Torsten:

    Speisen waren nicht wirklich abwechslungsreich, Themen Restaurants waren entweder ausgebucht oder hatten geschlossen, Fazit: Essen war frisch, aber Burger sind kein Hexenwerk.
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Das Angebot an Speisen und Getränken ist zwar groß, die Qualität aber eher minderwertig bis ausreichend.
    Reisebericht öffnen

  • Wie bewerten Sie das Sport- und Fitness-Angebot?

    Walther:

    Es fehlt in der Bewertung eine Kategorie: Umfang der Sportanlagen... In der Anlage gab es vor allem während der ersten drei Tage viel zu wenig Tennisplätze. Ich fahre nicht in Urlaub um mich um 8:30 vor einer Liste anzustellen um zumindest für den Folgetag einen Tennisplatz zu bekommen - vom gleichen Tag nicht zu reden. Die beiden Trainer haben einen exzellenten Job gemacht und sehr geschickt Gruppen zusammengestellt. Ohne deren freundliche und umsichtige Art hätte es vor Ort definitiv mehr Beschwerden gegeben. Das Fitness-Center war überfüllt. Es sollte größer sein und die Öffnungszeiten zumindest bis 22:00 Uhr ausgedehnt werden,
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    Freundlichkeit zum Beispiel an der Nautik eher mangelhaft, danach hatte mein Sohn keine Lust mehr zu surfen. Woanders bekommt man Ihn kaum vom Board runter...
    Reisebericht öffnen

    Klaus:

    Die Angebote waren der Zeit und dem Wetter geschuldet noch nicht vollständig.
    Reisebericht öffnen

  • Würden Sie diese Ferienanlage an Bekannte und Verwandte weiterempfehlen?

    Walther:

    Nein - Grundsätzlich bin ich mit MagicLife sehr zufrieden. Ich war zweimal am Roten Meer - die dortige Anlage gefällt mir signifikant besser! Diese Anlage haben meine Jungs ausgewählt....wegen des Zugangs von der Terrasse zum fast privaten Pool... Vor dem Hintergrund der Tennisplätze und des Essens würde ich eher AliBey wählen. Die Anlage ist allerdings nicht so schlecht, dass ich grundsätzlich eine Reise dorthin ablehnen würde.
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Nein - Urlaub bedeutet für uns Erholung. Leider war das für uns aufgrund des ständigen Lärms und der nächtlichen Störungen nicht wirklich möglich. Von diesem Club sind wir enttäuscht. Kein Vergleich zu Robinson oder sogar Voyage in Belek waren um Welten besser.
    Reisebericht öffnen

    Jürgen:

    Nein - Viel zu groß, viel zu laut, viel zu teuer...man kam sich sowohl am Pool als auch am Meer vor wie vor 40 Jahren in Jesolo...der Club hat nichts besonderes...
    Reisebericht öffnen

  • Möchten Sie uns noch etwas sagen und/oder Kritik oder Lob loswerden?

    Walther:

    Anmerkung zur Bewertung Cluburlaub.de: Hier hatte ich mit zwei Personen Kontakt: 1) Mitarbeiter, der die Reiseabwicklung organisiert hat 2) Mitarbeiterin, die ich zur Nachfrage am Telefon hatte Zu 1) Ich erhielt eine Mahnung von TUI, da die in Ihrem System hinterlegte Kreditkarte nicht aktuell war. Daher musste ich am WE eine E-Mail schreiben. Ihr MA hat aber umgehend - binnen 30 Minuten -unaufgefordert angerufen und sich um das Thema gekümmert. Das war klasse (Zwischenzeitlich habe ich wieder eine neue Kreditkarte von Lufthansa bekommen...alte Nummer also am besten löschen). Zu 2) Abflug Düsseldorf wurde mit 5:50 Uhr angegeben (vor 6:00 Uhr darf da keine Maschine starten). Wir sollten um 3:50 Uhr spätestens vor Ort sein. Da ich im letzten Jahr >80 Flüge hatte verirre ich mich in der Regel auf Flughäfen nicht und fragte bei Ihrer Mitarbeiterin nach einer "vernünftigen" Zeit. Da hätte ich mir auch die Geschäftsbedingungen durchlesen können.....und wir haben >1 Stunde am Gate gewartet... Abschließend: Ich habe noch nie eine Bewertung kommentiert...ich denke das reicht eigentlich schon als Bewertung....
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    Sehr freundlicher Reiseleiter! Die Ausflüge allerdings fragwürdig! 1. Ausflug gebucht, wurde am Abend verschoben, am nächsten Tag abgesagt!!! Ersatzausflug preislich für alle Teilnehmer komplett überzogen, einige Versprechungen wurden in keiner Weise eingehalten (z.B. deutschsprachig)
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Wir wissen aus Erfahrung dass Cluburlaub nicht Urlaub wie auf einer Alm ist. Aber hier hat der ständige Lärm uns den Urlaub versaut.
    Reisebericht öffnen

  • Bitte schreiben Sie ein paar Sätze zu den Mitarbeitern:

    Walther:

    Ein Nachteil: Meinem Sohn wurde seine Ski-Jacke (!) nach einer Show geklaut. Die ersten Tage war es kalt und wir haben unsere Jacken gebraucht...nicht nur Abends... Nach einer Show hat mein Sohn seine leichte Ski-Jacke auf dem Stuhl hängen lassen. Diese war anschließend nicht mehr auffindbar (mehrfache Nachfrage an Bar und Rezeption). Wir haben zufällig einen anderen Gast getroffen, dem ebenfalls seine Jacke abhanden gekommen war (fragte zufällig gleichzeitig an der Rezeption nach)....Hörensagen: es waren nicht die einzigen beiden Jacken....das war etwas ärgerlich, da es nicht unbedingt eine 19,95 Euro Jacke war....
    Reisebericht öffnen

    Jörg:

    Der Clubchef hat sich in überhaupt nicht blicken lassen. Bei den Mitarbeitern war es sehr different. Einige waren sehr bemüht, die Nautik z.B. extrem unfreundlich, tut mir ja auch leid, das ich keine Scheine mehr machen muss....
    Reisebericht öffnen

    Torsten:

    Ein gesunder Mischmasch zwischen total unfreundlich und bis absolut hervorragend. Den Clubchef haben wir nicht kennengelernt.
    Reisebericht öffnen

    Stefan:

    Clubchef nie gesehen? Alle Mitarbeiter im Service und von der Animation waren sehr freundlich und fleißig.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Wellness-Angebot?

    Jörg:

    Bei weit über 1000 Gästen 1 von 3 Saunen in Betrieb. Keinerlei Service im Saunabereich. Sauberkeit mangelhaft.
    Reisebericht öffnen

    Torsten:

    Von 3 Saunen war lediglich eine Sauna geöffnet!!!. Der Fussboden war völlig überflutet und dadurch ein Unfall Risiko
    Reisebericht öffnen

    Sylvia:

    19 Uhr war alles geschlossen, obwohl Wintersaison war und die Außenbereiche geschlossen.
    Reisebericht öffnen

  • Wie zufrieden waren Sie mit dem Unterhaltungsprogramm?

    Stefan:

    Show ist Ok. Veranstaltungen in der Wonderbar viel zu laut und für Kinder sehr bedenklich. (Gehörschäden)
    Reisebericht öffnen

    Jürgen:

    Die Shows waren von der Qualität sicher sehr gut, für einen solchen Club mit vielen Kindern leider völlig ungeeignet...nur "Affenmusik" und Rumgetanze...die Sambashow war z.B. sicher sehr gut, aber welches Kind interessiert so was??? eine Show mit Kindern ist als Einlage oder vor der eigentlichen Show toll, aber als eigentliche Show??? Die "Shows" haben sich auch immer schnell geleert? Warum keine Musicals, Gästeshows mit Unterhaltungswert...wir fanden es ausgesprochen peinlich, dass für den achten Tag die gleiche Show plakatiert wurde wie für den ersten Tag...wir fahren bevorzugt in Clubs, weil wir dort eine abendliche Unterhaltung erwarten...
    Reisebericht öffnen

    Klaus:

    Das Abend-Unterhaltungsprogramm muss noch viel besser werden. Aus anderen Hotels, gerade von Magic-Life, sind wir besseres gewohnt. Micky Krause konnte das Defizit nicht wettmachen.
    Reisebericht öffnen

  • Haben Sie noch eine sonstige Anmerkung?

    Jürgen:

    es ist nicht in Ordnung, wenn der VIP-Airportservice für sehr teures Geld angepriesen und Angst vor dem normalen Procedere gemacht wird. Die Rückreise war absolut reibungslos - natürlich von den Preisen am Flughafen ganz abgesehen...
    Reisebericht öffnen

    Klaus:

    Das Standardausflugsprogramm war gut beschrieben und in unserem Fall auch gut betreut. Der Hinflug mit einer Air Berlin-Maschine war ok. Die Wartezeit im Transferbus in Antalya war sehr lange. Der Rückflug mit TUI-fly war eine Zumutung. Die Maschine war sehr eng, der Service eine Katastrophe und das Personal an Unfreundlichkeit nicht zu überbieten. Bei allem Verständnis für Sparbemühungen, die deutliche Reduzierung am Service hätte uns Fluggästen bereits vorher angekündigt werden müssen. Dass ab Reihe 10 die Cola bereits aus war hat nicht jeder verstanden, die Erklärung der Flugbegleiterin "Einmal ist immer das Erste mal" reichte m. E. für eine Abmahnung wegen Unfreundlichkeit. Ich werde unter diesen Umständen TUI-fly künftig meiden.
    Reisebericht öffnen